WAT ONS BETREFT / WAS UNS BETRIFFT

 

Ronald Bal (NL)

Marielle Buitendijk (NL)

Oana Clitan (NL)

Philip Gloger (DE)

Paul Elsner (DE)

Judy van Luyk (NL)

Antje Seeger (DE)

26.2.-19.3.2022

CK_WOB_3.jpg

Die Ausstellung findet anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Künstleraustauschprogramms zwischen den Partnerstädten Rotterdam und Dresden statt. Mit WAT ONS BETREFT / WAS UNS BETRIFFT soll dieses 10-jährige Jubiläum gebührend gefeiert werden. In der von Antje Seeger kuratierten Doppelausstellung werden ausgewählte Arbeiten von zehn Künstler:innen aus dem Programm gezeigt. Die Galerie Ursula Walter präsentiert Arbeiten zu den Themen Wiederholung, Muster und Ornament und setzt die verschiedenen künstlerischen Ansätze zueinander in Beziehung. Spielerisches trifft Analytisches oder Dokumentarisches und eröffnet so einen Dialog zwischen Bedeutungsebenen und Stadtbeziehung.

Der zweite Teil der Gruppenausstellung wird bereits am Donnerstag 24. Februar 2022 in der Galerie Raskolnikow  eröffnet und beschäftigt sich mit den Themen Natur, Restnatur und Garten.

Mit Werken von

Oana Clitan (NL)
Susanne Keichel (DE)
Andreas Kempe (DE)
Patricia Westerholz (DE)

GALERIE RASKOLNIKOW
Eröffnung: 24.2.2022, 19.00 Uhr
Begrüßung: Dr. David Klein, 19.00 Uhr
Ausstellung: 25.2.-25.3.2022

Das Ausstellungsprojekt WAT ONS BETREFT – WAS UNS BETRIFFT wird gefördert durch das Goethe-Institut Niederlande dem CBK Centrum Beeldende Kunst Rotterdam sowie dem Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden.

CBK logo FC.png
Logo_Goethe-Institut.png